Headerbild

Herausgeputzt und lange schön

Zuerst werden die Läden vorbehandelt. Die sorgfältige Vorbehandlung ist die Voraussetzung für eine optimale Pulverhaftung. Das Polyesterpulver wird elektrostatisch aufgetragen und bei ca. 200 Grad eingebrannt. Die Lackierung erfolgt nach den Qualitäts- und Umweltvorschriften der Qualicoat-Vereinigung.

Übrigens, die Farbenauswahl für Alu-Fensterläden ist immens. Nebst allen RAL-Farben sind sämtlich NCS- und Perlglimmerfarben in glanz, matt oder Feinstruktur matt erhältlich. Gleichzeitig sind gestaltete Siebdruckzeichnungen, Fischgratmuster und Handbemalungen möglich. Gerne bemustern wir Ihren Farbwunsch.

UNISAL AG
Baselstrasse 67a
4203 Grellingen
Telefon 061 461 47 75
Telefax 061 461 47 26
info@unisal.ch